Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF zählt zu den führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Verbindungshalbleiter. Auf Basis dieser Halbleiter entwickelt es elektronische und optoelektronische Bauelemente sowie integrierte Schaltungen und Systeme.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

  • Integrierte elektronische Hochfrequenz-Schaltungen und Komponenten
  • Leistungsverstärker und Spannungswandler auf Galliumnitrid-Basis
  • Photodetektoren
  • Halbleiterlaser
  • Leuchtdioden für Beleuchtungstechnik und Sensorik
  • Bio-, Gas- und Flüssigkeitssensoren
  • Komponenten und Bauelemente auf Basis von einkristallinem und nanokristallinem Diamant

Ausstattung

In einem 1000 m² großen Reinraum und weiteren 3000 m2 Laborfläche stehen Epitaxie- und Technologieanlagen sowie Messtechniken bereit, um Hochfrequenz-Schaltungen für die Kommunikationstechnik, Spannungswandler-Module für die Energietechnik, Infrarot- und UV-Detektoren für die Sicherheitstechnik sowie Infrarot-Lasersysteme für die Medizintechnik zu realisieren.

Angebote

Das Fraunhofer IAF entwicklet für Sie elektronische und optoelektronische Bauelemente und Schaltungen auf Basis von III/V-Halbleitern. Die angebotenen F&E-Leistungen reichen von reinen Beratungs- und Messleistungen sowie Schaltungsentwurf, über die Epitaxie von lll /V-Halbleiter-Heterostrukturen, der Prozessierung von lll /V-Wafern, elektronischen und optoelektronischen Bauelementen und Schaltungen bis hin zu aufgebauten und gehäusten Chips.

Projektbeispiele

Bedeutende Entwicklungen des Instituts sind lichtstarke weiße Leuchtdioden für die Beleuchtungstechnik, energieeffiziente Leistungsverstärker für die mobile Kommunikation und hochempfindliche Laser-Analysesysteme zur Überwachung der Trinkwasserqualität.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Anne-Julie Maurer

Ansprechpartner

Anne-Julie Maurer
Leiterin Marketing und Kommunikation

Anschrift

Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Tullastraße 72
79108 Freiburg
Deutschland

Tel.: 0761/ 5159-0
Fax: 0761/ 5159-400
Homepage

Ansprechpartner
IHK Südlicher Oberrhein

Philipp Klemenz

Schnewlinstr. 11 - 13
79098 Freiburg

Tel.: 0761 3858-269
E-Mail senden