Hochschule Ludwigshafen, Institut für Management und Innovation (IMI)

© Hochschule Ludwigshafen

Im Jahr 2017 ist das IMI aus einem Zusammenschluss der bislang eigenständigen Institute Kompetenzzentrum für Innovation und nachhaltiges Management (KIM) und MittelOsteuropa-Institut (MOI) entstanden. Die wissenschaftliche Leitung haben Prof. Dr. Thomaschewski und Pof. Dr. Völker.

Um langjährige Kooperationen zu festigen sowie das IMI in seiner Arbeit zu fördern, haben wir zudem einen Partner- und Förderkreis ins Leben gerufen. Firmen erhalten über ihre Mitgliedschaft die Möglichkeit, exklusive Informationen aus unseren Schwerpunkten zu beziehen, an Veranstaltungen und Arbeitskreisen zu speziellen Konditionen teilzunehmen und bevorzugt in Praxisprojekte eingebunden zu werden.

Das Institut ist stets auf der Suche nach neuen spannenden Kooperationen in verschiedensten Branchen.

Wir laden Sie herzlich ein, Teil unseres Netzwerkes zu werden!

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Das Institut für Management und Innovation bündelt Kompetenzen gezielt in vier Feldern:

  •     Strategisches Management
  •     Innovationsmanagement & Business Development
  •     Vermarktungsmanagement
  •     Nachhaltigkeitsmanagement

 

Aufgrund unserer 20-jährigen Erfahrung als Institut sowie der ausgewiesenen Expertise unseres Teams können wir Sie zielführend unterstützen. Unsere Schwerpunkte umfassen die folgenden beispielhaften Fragestellungen.

Strategisches Management

  •     Wie kann ein Unternehmen effektiv und effizient gesteuert werden?
  •     Wie können optimale unternehmerische Entscheidungen vorbereitet und getroffen werden?
  •     Wie optimiere ich ein bestehendes Geschäftsmodell bzw. wie kann ein neues Geschäftsmodell kreiert werden?
  •     Wie kann ich Einflüsse aus der Unternehmensumwelt analysieren und darauf reagieren?
  •     Wie kann ich mein Unternehmen im Wettbewerb bestmöglich positionieren?

 

Innovationsmanagement & Business Development

  •     Wie werden zielführende Innovationsstrategien entwickelt?
  •     Wie können Ideen effektiv gefunden und effizient bis zur Marktreife entwickelt werden?
  •     Wie kann eine Innovation im Markt eingeführt werden?
  •     Wie kann der Innovationsprozess optimiert werden?
  •     Wie kann eine Organisation innovationsfreundlich gestaltet werden?

 

Markenmanagement

  •     Was sind die richtigen Überlegungen zur Gestaltung der Marktstrategie?
  •     Welche taktischen Maßnahmen ergeben sich aus der Marktstrategie?
  •     Wie kann die Value Proposition überzeugend definiert und kommuniziert werden?
  •     Wie können Dienstleistungen bzw. Value Added Services erfolgreich im Wettbewerbsumfeld positioniert werden?

 

Nachhaltigkeitsmanagement

  •     Wie lässt sich betriebliche Nachhaltigkeit messen?
  •     Wie können geeignete Aktivitäten zur Steigerung der Unternehmensnachhaltigkeit identifiziert werden?
  •     Wie können sich Unternehmen durch Nachweis nachhaltiger Unternehmensführung vom Wettbewerb differenzieren?
  •     Welche Präferenzen für ökologische und soziale Angebotsmerkmale gibt es in verschiedenen Anspruchsgruppen?
  •     Welchen monetären Wert haben nachhaltigkeitsbezogene Angebotsmerkmale?
  •     Durch welche Methoden können Präferenzen für nachhaltige Angebote gestärkt werden?

 

Angebote

Unser Leistungsangebot umfasst verschiedene Formen der Zusammenarbeit:   


  •     Forschungs- und Beratungsprojekte

  •     Arbeitskreise

  •     Markt- und Wettbewerbsanalysen

  •     Weiterbildung


Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen und schaffen Mehrwert durch wissenschaftlich fundierte Forschung, einen breiten Erfahrungsschatz und ein starkes Netzwerk. Dabei erarbeiten wir individuell auf unsere Kunden abgestimmte Lösungen zu spezifischen Fragestellungen. Wir bieten dabei Benchmarks und Best-Practice-Beispiele aus Ihrer Branche.

Projektbeispiele

Aktuell arbeitet das IMI mit Partnern, Unternehmen und öffentlichen Institutionen an einem "Mobilitätskonzept für die Metropolregion". Dieses soll den klimafreundlichen Berufsverkehr fördern.

Parallel beschäftigen wir uns mit dem Projekt "Lebensmittelverschwendung". Hier soll in der Gesamtkette – Getreideerzeugung, Getreidemühle, Bäckerei und Verbraucher – herausgearbeitet werden, wo und in welcher Art und Weise Lebensmittel verloren gehen und welche Ansatzpunkte es gibt, den Verlust zu reduzieren.

Anfang 2017 starten zudem zwei Veranstaltungreihen zu den Themen Agilität und neue Geschäftsmodelle.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Thomaschewski und Prof. Dr. Völker
Wissenschaftliche Leiter

Anschrift

Hochschule Ludwigshafen, Institut für Management und Innovation (IMI)

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 621 5203 - 284
Fax: +49 (0) 621 5203 - 274
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Pfalz

Christiane Huber

Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen

Tel.: 0621 5904-1645
E-Mail senden