Hochschule Trier, Fachbereich Wirtschaft

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Bankbetriebslehre
Prof. Dr. Frank Altrock
    Bankenregulierung (Basel III, EMIR, Verbriefungen, ...)
    Risikomanagement (Risikotragfähigkeit, Ratingbenchmarking, Counterparty Credit Risk, ...)
    Bankensanierung und -abwicklung
    Pfandbriefbank-Steuerung

Marketing/Vertrieb und Personalwirtschaft
Prof. Dr. Udo Burchard
    Marketing
    Vertrieb
    Human Resource Management

Strategisches Management, Projektmanagement, Berufsbildung und Qualifizierung, Organisation und Führung
Prof. Dr. Gerd Diethelm
Wertbildende Funktionen:
    Strategisches Management
    Projektmanagement
    Berufsbildung und Qualifizierung
    Organisation und Führung
    Lehrveranstaltung: Unternehmensführung
Wertsteigernde Funktionen:
    Internationales Management
    Interkulturelles Management
    Internationale Kooperation
    Unternehmens- und Wirtschaftsberatung
    Wissens- und Innovationsmanagement
    Internationales Management, Interkulturelles Management, Wissensmanagement und Unternehmensführung
Wertbewahrende Funktionen:
    Unternehmenserfolg und Wirtschaftseffizienz
    Systemanalyse und -steuerung
    Nachhaltigkeitsförderung und Zukunftssicherung

Marketing und Unternehmensführung
Prof. Dr. Jörg Gutsche
Marketing:
    Preis- und Produktmanagement
    Markenmanagement
    Customer Relationship Management
    Quantitative Methoden in Marketing und Management
Unternehmensführung:
    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    Aktuelle Konzepte der Unternehmensführung
    Entrepreneurship
    Management Consulting
Forschung
    Ansätze zur Optimierung von Preisverhandlungen
    Quantifizierung von Marketingeffektivität und -effizienz auf der Basis von Zeitreihen
    Einsatz von Unternehmensplanspielen in der Lehre
    Implementierung quantitativer Methoden in der Unternehmenspraxis
    Integrierte Marktsegmentierung und Market-Response-Modellierung
    Preismanagement in B2B-Märkten
    Einsatzmöglichkeiten von Indizes und Rankings als PR-Instrumente

Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Michael Hakenberg
    Handelsrecht
    Internationales Handelsrecht
    Europäisches Wirtschaftsrecht
    Bankrecht
    Deutsches und internationales Wirtschaftsrecht 
    German Economy and Culture
    Kapitalmarktrecht
    Verbraucherrecht & Kapitalmarktrecht
    Wirtschaftsprivatrecht

Volkswirtschaftslehre und internationale Finanzmärkte
Prof. Dr. Jörg Henzler
    Volkswirtschaftslehre
    Makroökonomie
    Internationale Finanzmärkte

Betriebliche Steuerlehre
Prof. Dr. Tina Hubert
    Accounting & Taxation
    Erbschaftssteuer und Verfahrensrecht
    Grundlagen der BWL und Buchführung
    Steuern
    Umwandlungssteuer

Betriebswirtschaftslehre, Internes Rechnungswesen und Controlling
Prof. Dr. Michael Keilus
    Internes Rechnungswesen
    Finanzierung
    Allg. BWL, Betriebswirtschaft

Prof. Dr. Dominik Kramer
    Controlling
    Behavioral Accounting
    Kosten- und Leistungsrechnung
    Investitionsrechnung
    Operations Research

Forum Rechnungswesen und Controlling: (Link)
Prof. Dr. Michael Keilus & Prof. Dr. Dominik Kramer
Zweck des Forums ist der Informationsaustausch zwischen regionaler Wirtschaft und Fachhochschule durch regelmäßige Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen des Rechnungswesens und Controlling, Austausch mit Experten und Praktikern aus Rechnungswesen und Controlling, begleitende Analysen und Konzepte durch kompetent betreute Praxisprojekte und Abschlussarbeiten. (Präsentation: Download)


Organisation und Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Elvira Kuhn
    Informationsmanagement, IT Management
    Informationsdesign
    Softwaretechnik
    Unternehmensmodellierung
    Changemanagement
    Optimierung von Geschäftsprozessen

Angebote:
Optimierung von Geschäftsprozessen
Unternehmensgestaltung
Entwicklung von Richtlinien für das Informationsmanagement
Beratung in den Bereichen (a) Gesundheitswesen: Reorganisation von Arztpraxen und Krankenhäusern, Coaching, Entwicklung von Standards, Zukunftskonferenz, (b) Militärökonomie: veränderliche Rahmenbedingungen zur Leis­tungssteigerung, Sicherheit, Integration, IT-Landschaft, (c) Bildung: Reorganisationsmaßnahmen im Schulwesen, Auswirkungen von Web3 auf das Studierverhalten. 

Projektbeispiele: (Link)
    Interdisziplinäre Patientenversorgung im Team (iPAT)
    Konzeption eines Leistungsmessautomaten
    Schaffung eines Instrumentariums zur Messung von Leistungen im und durch das Militär
    Virtuelle Lehrveranstaltung - Welche Vorstellungen und Wünsche werden damit verbunden?
    Aktivitäten im Mittelstand

Betriebswirtschaftslehre in französischer Sprache
Prof. Dr. Ute Nikolay

Betriebswirtschaftslehre in englischer Sprache
Prof. Dr. Tobias Richter

Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Helge Klaus Rieder
    Programmierung
    java
    web-desing
    Dokumentenmanagement
    Clientseitige Internet-Technologien
    Content Management Systeme
    Internet: Technologien und Anwendungen
    e-business
    software engineering
    Intelligente Informationssysteme
    e- marketing insbesondere für touristische und kulturelle Einrichtungen

Projektbeispiele: (Link)
    E-Learning
    Informationssysteme im Tourismus
    Kulturdatenbank der Region Trier

Wirtschaftsinformatik, insbesondere Logistik, Material- und Produktionswirtschaft, Management von Geschäftsprozessen, SAP/R3, Unternehmensnetzwerke und Internet
Prof. Dr. Dieter Steinmann
    Organisationsberatung im Bereich Logistik (Produktion und Materialwirtschaft und angrenzenden Bereichen)
    Pragmatisches Vorgehen zur Unternehmensplanung (Produkte und Wettbewerb, Produktion und Beschaffung, Logistik)
    Operationalisierung bis zu Unternehmensprozessen unter Einsatz von Balanced Scorecard
    Unternehmensführung im Bereich Materialwirtschaft und Produktionswirtschaft
    Motivation, Vorberitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen
    Einsatz von ERP-Sytemen
    Netzwerke und Internet-Technologie

Angebote:
Aktivitäten im Mittelstand:
    Einführung zu den Aktivitäten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
    Unterstützungspotenziale
    Kritische Erfolgsfaktoren für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
    Stärken- und Schwächenprofile (Produkte, Produktentwicklung, Produktion, Vertrieb)
    Unternehmensleitsätze
    Optimierung und Operationalisierung der Unternehmensziele
    Produktziele (Markt, Wettbewerb, Absatzkanäle, Konditionen)
    Produktionsziele
    Organisations- und Ablaufziele
    Optimierung der Unternehmensprozesse
    Optimierung der Organisaitonsstrukturen (Führungskultur, Motivation und Mitarbeitergespräche, ...)
    Optimierung des Unternehmensergebnisses (Kostenrechnung, Kalkulation, ...)
    Unterstützung der Unternehmensprozesse durch Informationstechnologie (IT)

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
Prof. Dr. Matthias Weimann
    Buchführung und Unternehmensrechnung
    Rechnungslegung nach HGB
    Internationale Rechnungslegung nach IFRS
    Jahresabschlussanalyse
    Wirtschaftsprüfung
    Unternehmensbewertung
    Fair-value accounting nach IFRS
    Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten
    Der europäische Prüfermarkt im Wandel

Angebote

siehe oben

Projektbeispiele

Koordination durch heuristische Budgetierungsverfahren

Planung der optimalen Abfolge von Investionsgütern

Auflage eine Publikumsfonds mit europäischer Vertriebszulassung über eine luxemburgische Kapitalanlagegesellschaft

E-Learning

ETAP

Forum Rechnunswesen & Controlling

Internetlösungen

Archiv: Abgeschlossene Forschungs- und Kooperationsprojekte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Jörg Gutsche
Dekan des Fachbereichs

Anschrift

Hochschule Trier, Fachbereich Wirtschaft

Schneidershof, Gebäude K
54293 Trier

Tel.: 0651 8103 299
Fax: 0651 8103 416
Homepage

Ansprechpartner
IHK Trier

Tobias Scholl

Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Tel.: 0651 9777 - 540
E-Mail senden