Institut für Anorganische Chemie II

Das Institut für Anorganische Chemie II ist eingebettet in den Lehr- und Forschungsbetrieb der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Ulm.

Der zentrale Forschungsschwerpunkt liegt in der Herstellung neuartiger (Nano)-Materialien über nasschemische Verfahren (z.B. den Sol-Gel Prozess) für eine große Bandbreite unterschiedlichster Anwendungen (Stofftrennung, Katalyse, Energiespeicherung, uvm.).

Das Institut ist zusätzlich eine Serviceeinrichtung für röntgenstrahlbasierte Analysetechniken wie z.B. Röntgenbeugung (Einkristallstrukturanalyse; XRD) oder Röntgenstreuung (SAXS).

Forschungsschwerpunkt / Know-how

• nasschemische Syntheseverfahren (Sol-Gel Verfahren) zur Herstellung nanoskaliger Materialien

• Synthese von porösen Materialien (Aerogele), Nano- und Hybridmaterialien

• Einsatz kooperativer Selbstorganisationsprozesse in der Materialsynthese

• Einsatz von Röntgenbeugung und Kleinwinkelstreuung in der Materialcharakterisierung

Ausstattung

• Stickstoffsorptionanalysen

• chemische Synthesetechniken und Analytik

• Röntgenbeugung/Streuung

• Lichtstreuung

Angebote

• Einsatz nasschemischer Prozesse (Sol-Gel Verfahren) für neuartige Beschichtungen


• röntgenographische Untersuchungen (Beugung/Streuung)


• Synthese poröser Nanomaterialien für unterschiedlichste Anwendungsfelder

Projekte

  • Synthese monolithischer Materialien mit gezieltem Design einer bimodalen Porenstruktur und Oberflächenfunktionalität für den Einsatz in der Stofftrennung (Chromatographie)
  • Herstellung nanoskaliger Oxide, Kohlenstoffe und Phosphate für elektrochemische Anwendungen, z.B. in Lithium-Ionenbatterien
  • Hochporöse Schichten mit Schichtdicken von einigen Nanometern zu Mikrometern für katalytische und sensorische Anwendungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Mika Lindén

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Mika Lindén
Institutsleiter

Anschrift

Institut für Anorganische Chemie II

Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 731 50 22 730
Fax: +49 731 50 26 733
Homepage

Ansprechpartner
IHK Ulm

Hubert M. Gentner

Olgastr. 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 / 173-310
E-Mail senden