Institut für Computerlinguistik (ICL)

Am Institut für Computerlinguistik an der Universität Heidelberg lehrt und forscht ein junges dynamisches Team von Wissenschaftlern zu neuen Themen und Methoden der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache.

 

We conduct empirical research on various aspects of computational linguistics, using statistical and machine learning methods. Major research topics include semantic and discourse modeling, statistical machine translation and information retrieval, and multi- and crosslingual processing.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Computerlinguistik untersucht, wie menschliche Sprache mit Computern verarbeitet und interpretiert werden kann. Sie erforscht die mathematischen und logischen Eigenschaften natürlicher Sprache und entwickelt algorithmische und statistische Verfahren zur automatischen Sprachverarbeitung.

 

Das ICL entwickelt maschinelle Sprachverarbeitungsverfahren für automatisches Sprachverstehen, Informationszugriff, kulturelles Erbe, maschinelle Übersetzung, Text Mining, Mensch-Maschine-Kommunikation

 

Angewandte Methoden:

Korpusanalyse

Linguistische Analyse und Annotation

Psycholinguistik

Statistisches Parsing und statistische Übersetzung

Question Answering

Information Retrieval

Maschinelle Lernverfahren

Angebote

sprachbasierte Internetsuche für Suchmaschinen

Extraktion von Fakten aus Texten für Firmen, Verlage und die Wissenschaft

Organisation von Wissen in semantischen Netzen (Ontologien, Semantic Web)

Verwaltung und Suche von Informationen in Bibliotheken, Firmen, Verlagen

automatische Meinungsanalyse in Marktforschung und Politik

Überwindung von Sprachbarrieren durch Maschinelle Übersetzung

Natürlichsprachliche Kommunikation mit Computern (Auskunft, Navigation)

Sprachlern-Software und automatisierte Lexikonerstellung

Mehrsprachige Produktinformation für globale Vermarktung (Lokalisierung)

Projektbeispiele

* EXCITEMENT: Exploring Customer Interactions through Textual Entailment (http://excitement-project.eu)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Anette Frank

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Anette Frank
Geschäftsführende Direktorin

Anschrift

Institut für Computerlinguistik (ICL)

Im Neuenheimer Feld 325
69120 Heidelberg
Deutschland

Tel.: 06221-54-3245
Fax: 06221-54-3242
Homepage

Ansprechpartner
IHK Rhein-Neckar

Dr. Thilo Schenk

L 1,2
68161 Mannheim

Tel.: 06221 9017-696
E-Mail senden