Institut für Elektronische Bauelemente und Schaltungen

Das Institut befasst sich mit der Entwicklung von elektronischen Bauelementen für extreme Umgebungen, einschließlich hoher Temperaturen und biochemischen Anwendungen sowie mit der Implementierung von Hochfrequenz-Mikrosystemen für Frequenzen bis zu 100 GHz.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

• Mikro- und Millimeterwellen-ICs in Si/SiGe BiCMOS- und GaAs pHEMT-Technologien • Impulse Radio Ultra-Wideband Sensorik • Aufbautechnik im Mikrowellenbereich • Entwicklung von Komponenten für Elektronik und Mikrosystemtechnik auf der Basis von GaN und Diamant • Mikroschaltelemente (MEMS) und Sensoren in hochkorrosiver Flüssigkeitsumgebung

Ausstattung

• Hochfrequenzmesstechnik bis 110 GHz • schnelle Zeitbereichs-Messtechnik bis 50 GHz • Rauschparameter-Messtechnik bis 26 GHz • Gleichspannungsmesstechnik bis 1000°C und in korrosiven Medien • Hochfrequenz-Aufbau- und Verbindungstechnik • Halbleiterprozesstechnik (außer Si)

Angebote

• Hochfrequenz-Mikrosysteme • Diamant-Abscheidetechnik und Mikrostrukturierung • Sensorik, auch für Bio-/Medizintechnik

Projektbeispiele

• Messung von medizinischen Vitalparametern durch Radarverfahren • 60 GHz Kurzstreckenübertragung mit hohen Datenraten • industrielle Messtechnik bei 60 GHz • komplexe Mikrowellen-ICs für phasengesteuerte Antennen • Feldeffekt-Transistoren in Diamant für hohe Temperaturen und korrosive Umgebungen • Entwicklung elektrochemischer Elektroden in hochkorrosiven Medien • Entwicklung von MEMS-Schaltern für hohe Leistung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Hermann Schumacher

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.
Hermann Schumacher
Institutsleiter

Anschrift

Institut für Elektronische Bauelemente und Schaltungen

Albert-Einstein-Allee 45
89081 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 731 50 26151
Fax: +49 731 50 26155
Homepage

Ansprechpartner
IHK Ulm

Hubert M. Gentner

Olgastr. 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 / 173-310
E-Mail senden