Institut für Medizintechnik und Mechatronik

Das Institut für Medizintechnik und Mechatronik (IMM) ist das organisatorische Dach für die Laborbereiche der Medizintechnik und der Mechatronik. Es sorgt für die Bereitstellung der Geräte, die in den vorlesungsbegleitenden Laborveranstaltungen sowie für die Projekt- und Abschlussarbeiten benötigt werden. Zudem stellt das IMM Infrastruktur und Personal für die Laborveranstaltungen und für die Durchführung von Forschungsaktivitäten.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

• nicht-invasive Diagnostik für Herz- und Kreislauferkrankungen • Technik-Einsatz im Umfeld von Senioren • mobiles Monitoring im Homecare • optische Analytik für die Biotechnologie • optische Messtechnik • Dünnschichtphotovoltaik • Fahrerassistenzsysteme mit Mikrowellentechnik

Ausstattung

• S1-Labor • Bioreaktor • Messung elektrophysiologischer Signale • Sonographie • Lungenfunktionsmessplatz • SMD-Bestückung • Spektralmessplatz für Photo-voltaik-Elemente • Kleinstmotorenprüfstand • optische Messtechnik • Pedelec-Prüfstand 

Angebote

• Entwicklung medizintechnischer und optischer Geräte • Gerätetechnik in der Biotechnologie • Dünnschicht-Technologien in der Photovoltaik • Antriebstechnik • Schallintensitätsmessungen • mobile Mikrowellensensorik

Projektbeispiele

• berührungslose Messung des Augeninnendrucks mittels NIR-Spektroskopie • Cerebrale Embolie-Detektion und Charakterisierung mittels Waveletanalyse • intelligente Knochenimplantate • Ramses - Radarsensorik für Automobilanwendungen • RoCC-Radar on Chip for Cars • CIS-Dünnschichtsolarzellen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Rainer Brucher

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Rainer Brucher
Institutsleiter

Anschrift

Institut für Medizintechnik und Mechatronik

Albert Einstein Allee 55
89081 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 731 50 28 601
Fax: +49 731 50 28 505
Homepage

Ansprechpartner
IHK Ulm

Hubert M. Gentner

Olgastr. 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 / 173-310
E-Mail senden