Institut für Phytomedizin (360)

Die Phytomedizin befasst sich mit durch Pflanzen, Mikroorganismen und Tieren ausgelösten Schäden an Pflanzen sowie mit den Maßnahmen, die zum Erhalt der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit der Kulturpflanzen dienen. Ein wesentlicher Bestandteil unseres Lehrkonzepts ist die Demonstration von Schadursachen und Schadwirkungen im institutseigenen Lehrgarten. Hier werden alle wesentlichen Kulturpflanzen Südwest-Deutschlands angebaut. Durch eine Teilbehandlung der Flächen wird demonstriert, welche Auswirkungen der Befall mit einem Schaderreger auf die Pflanze haben kann und welchen Erfolg pflanzenschützerische Maßnahmen zeigen.

Mit dem 2011 fertiggestellten Neubau verfügt das Institut über das modernste Laborgebäude der Universität Hohenheim. Experimente und Forschungsarbeiten können auf höchstem Niveau durchgeführt werden.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Das Institut besteht aus den Fachgebieten

Zum Institut gehört außerdem das

Ausstattung

 

Angebote

 

Projektbeispiele

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ralf Vögele

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Ralf Vögele
Geschäftsf. Direktor

Anschrift

Institut für Phytomedizin (360)

Otto-Sander-Str. 5
70599 Stuttgart
Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 459-22400
Fax: +49 (0) 711 459-24660
Homepage

Ansprechpartner
IHK Region Stuttgart

Markus Götz

Jägerstr. 30
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 / 2005 -1329
E-Mail senden