Institut für Produktionstechnik (IPM)

Das Institut für Produktionstechnik befasst sich mit spanenden und spanlosen Fertigungsverfahren, der Handhabungstechnik sowie mit der Verarbeitungstechnik der Kunststoffe.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

- Bearbeitung komplexer Frästeile

- Roboterapplikationen im Bereich Handhabung und Bearbeitung

- Rapid-Prototyping

Ausstattung

- 5-Achs Fräsmaschine DMU 40 Monoblock

- CNC-Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen und Gegenspindel

- Kooperierende Roboterzelle ( 2 Kuka KR15/2 + KR 150 )

- Spritzgießmaschine Kloeckner-Ferromatic

- Doppelschneckenextruder Leistriz

- Thermoformmaschine Illig

- Stanz-Nibbelmaschine Trumpf

- Abkantpresse Trumpf

- HP-Designjet 3D

 

Softwaresysteme für Ausbildung und Training:

- SolidWorks

- SolidCAM

- hyperMILL

- Moldflow

- KUKA.OfficeLite

- ABB RobotStudio

- TruTops

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Karl-Theo Peters

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.
Karl-Theo Peters
Institutsleiter

Anschrift

Institut für Produktionstechnik (IPM)

Paul Wittsack Str 10
68163 Mannheim
Deutschland

Tel.: 0621 292 6473
Homepage

Ansprechpartner
IHK Rhein-Neckar

Dr. Thilo Schenk

L 1,2
68161 Mannheim

Tel.: 06221 9017-696
E-Mail senden