Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP)

Das Institut für Wirtschaftspädagogik befasst sich mit dem Lernen und Arbeiten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung, insbesondere mit Blick auf den kaufmännisch-verwaltenden Bereich. Es wurde 2012 eingerichtet und bildet gemeinsam mit zwei weiteren Lehrstühlen die Area Economic and Business Education der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Aktueller Lehrstuhlinhaber ist Prof. Dr. Jürgen Seifried (seit 2012).

Forschungsschwerpunkt / Know-how

• Gestaltung und Evaluation von betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen

• Kompetenzmessung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

• Lernen am Arbeitsplatz mit dem Ziel der Optimierung von Arbeitsprozessen

Ausstattung

- Videolabor

- Schulungsraum

- technische Ausstattung zur Durchführung von Feldstudien

Angebote

Durchführung von Kooperationsprojekten (wissenschaftliche Aufbereitung einer Problemstellung des Projektpartners und anschließende Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen) mit dem Ziel, die Effektivität und Effizienz von (betrieblichen) Qualifizierungsmaßnahmen zu steigern. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in den folgenden Bereichen:

• Entwicklung von betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen

• Messung und Förderung von beruflichen Kompetenzen mit Hilfe von Simulationen

• (videobasierte) Analyse der Qualität von betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen

Projektbeispiele

Lernen aus Fehlern am Arbeitsplatz (Finanzierung: privat)

 

Verbundprojekt: Modellierung und Messung domänenspezifischer Problemlösekompetenz bei Industriekaufleuten (Finanzierung: BMBF)

 

Verbundprojekt: Modellierung und Erfassung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Kompetenzen im wirtschaftspädagogischen Studium (Finanzierung: BMBF)

 

Verbundprojekt: Diagnose von und Umgang mit Schülerfehlern als Facette der professionellen Kompetenz von Lehrkräften (Finanzierung: BMBF)

 

Professionelles Ausbilderhandeln in Fehlersituationen – eine empirische Untersuchung im Hotel- und Gastgewerbe (Finanzierung: privat)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner
IHK Rhein-Neckar

Dr. Thilo Schenk

L 1,2
68161 Mannheim

Tel.: 06221 9017-696
E-Mail senden