IRGP - Institut für Rechnergestützte Produkterstellung

Das Institut für Rechnergestützte Produkterstellung (IRGP) ist ein In-Institut der Hochschule. Mitglieder des IRGP sind sechs Professoren aus dem Studiengang Maschinenbau.

 

- Prof. Dr.-Ing. Beisheim

- Prof. Dr.-Ing. Graefe

- Prof. Dr.-Ing. Günzel

- Prof. Dr.-Ing. Illgner

- Prof. Dr.-Ing. Kirchartz

- Prof. Dr.-Ing. Möller

- Prof. Dr.-Ing. Schimonyi

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Das Institut für Rechnergestützte Produkterstellung, kurz IRGP, befasst sich mit Forschung und Lehre in den Themenfeldern:

  1. Entwicklungs- und Fertigungsprozesse des Maschinenbaus
  2. Variantenmanagement und Änderungsprozesse
  3. Prozesse des integrierten Produktdatenmanagements
  4. Bauteiloptimierung und Regelungstechnik
  5. CAx-Tool-Einsatz in Unternehmen (FEM, MKS, CAD, VR, PDM, CAM)
  6. Fertigungsverfahren- und Produktsimulation
  7. Produktionsinformatik
  8. Automatisierung und Prozessinformatik

Hinzu treten fallweise weitere Gebiete, die dem Themenfeld der rechnergestützten Produkterstellung zuzuordnen sind.

Ausstattung

- PC-Pools mit CAx-Software

- Elektro-, und Antriebstechnik Labor

- Fertigungstechnik- und Maschinendynamik Labor

- Metallografie und Werkstoffprüfung Labor

- Automatisierungstechnik Labor

- Steuerungstechnik Werkzeugmaschinen Labor

- Gießerei-, Trenn- und Fügetechnik Labor

- Produktdaten-Management (PDM) Labor

- Virtual Reality Labor

Angebote

- Durchführung von Industrieprojekten als Auftragsarbeiten

- Durchführung von Forschungsprojekten incl. Antragsstellung in Kooperation mit Unternehmen

- Durchführung von Schulungen und Weiterbildungen

- Nutzung der Labore im Rahmen von Abschlussarbeiten der Studenten

- Vermittlung von Kontakten zwischen Studenten und Unternehmen

Projektbeispiele

- Projekte mit Einsatz der VR-Technologie für Konstruktion und Marketing

- Auswahl eines Knowledge-Management Tools für die Automobilbranche

- Projekt für wirtschaftliche Effizienz durch Kennzahlen für Konstruktion und Entwicklung

- Antragstellungen für kooperative Forschungsprojekte mit KMU

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Nicolai Beisheim

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.
Nicolai Beisheim
Institutsleiter

Anschrift

IRGP - Institut für Rechnergestützte Produkterstellung

Jakobstraße 1
72458 Albstadt
Deutschland

Tel.: (07571) 732-9172
Fax: (07571) 732-9169
Homepage

Ansprechpartner
IHK Reutlingen

Dr. Tobias Adamczyk

Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

Tel.: 07121 / 201-253
E-Mail senden