Kompetenzzentrum für Antriebstechnik und Abwärmenutzung

© HTW-Aalen

Das Kompetenzzentrum für Antriebstechnik und Abwärmenutzung ist eingebunden in die anwendungsbezogene Forschung an der Hochschule Aalen, und es leistet zusammen mit der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik eine intensive Zusammen-arbeit mit Industriebpartnern bei Forschungs- und Entwicklungs-projekten. Dadurch ergeben sich für die Industrie und die Hochschule außergewöhnliche Synergien um gemeinsame Projekte erfolgreich voranzubringen.

Um diese Bereiche weiter zu stärken und neue Möglichkeiten zu erschließen, wurde ein 300 kW-Antriebsstrangprüfstand aufgebaut. Flexibilität, um eine Vielzahl an Aufgabenstellungen berabeiten zu können, stand bei der Konzeption im Mittelpunkt. Dies wurde durch die kreuzförmige Ausführung des Tragrahmens ermöglicht, wodurch der Motor flexibel angeordnet werden kann. Es lassen sich Inline- als auch Winkelgetriebe untersuchen. Gerade durch diesen neuen Antriebsstrangprüfstand, ergänzt um die zahlreichen weiteren Kompetenzen der Hochschule Aalen in Bereichen wie z.B. der Werkstoff- und Schadensanalyse, Tribologie uvm. ergeben sich ausgezeichnetet Möglichkeiten für umfangreiche Kooperationen.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Die Forschungsschwerpunkte innovative Antriebstechnik und Abwärmenutzung dienen der Umwelt- und Ressourcenschonung.

 

Innovative Antriebstechnik:

 

Elektrische Antriebe

Hydrodynamik

Schnelllaufende Getriebe

 

Abwärmenutzung:

 

TurboCompound

Turbolader

Rankine-Cycle

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Markus Kley

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.
Markus Kley
Studiendekan Master Maschinenbau

Anschrift

Kompetenzzentrum für Antriebstechnik und Abwärmenutzung

Beethovenstrasse 1
73430 Aalen
Deutschland

Tel.: + 49 7361 576 - 2377
Fax: + 49 7361 576 - 442377
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Ostwürttemberg

Markus Hofmann

Ludwig-Erhard-Str. 1
89520 Heidenheim

Tel.: 07321 / 324-176
E-Mail senden