Leitung Kompetenzzentrum "Energie für zukunftsorientierte Mobilität"

Die Ausgangssituation:

Der Ausstieg aus der Kernenergie und die damit eingeleitete Energiewende und die Vorreiterrolle Baden-Württembergs bei der Elektromobilität erfordern den Ausbau der integrativen und praxisorientieren Forschung auf diesem Gebiet. 

 

Die Vision:

Das Kompetenzzentrum „Energie für zukunftsorientierte Mobilität“ steht für die Integration von Ökostrom und zukunftsorientierte Mobilität. mit dem Schwerpunkt: „Nachhaltig erfolgreiche und umsetzungsfähige Geschäftsmodelle unter Einbeziehung der Anforderungen der Stakeholder“

 

Das Konzept:

fakultätsübergreifende, interdisziplinäre und umsetzungsorientierte Forschung - wertschöpfungsstufenübergreifende Geschäftsmodelle:

vom Ökostrom über Mobilität bis hin zu Smart Energy

Forschungsschwerpunkt / Know-how

„Geschäftsmodelle GreenOstalb:

Erfolgreiche Verknüpfung von erneuerbarer Energie mit nachhaltiger Mobilität auf der Ostalb auf Basis wirtschaftlich belastbarer Geschäftsmodelle“

Projekte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Anna Nagl

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Anna Nagl
Studiendekanin

Anschrift

Leitung Kompetenzzentrum "Energie für zukunftsorientierte Mobilität"

Anton-Huber-Str. 23
73430 Aalen
Deutschland

Tel.: +49(0)7361 576 4601 ; mobil:+49 172 8149651
Fax: +49(0)7361 576 44 4601
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Ostwürttemberg

Markus Hofmann

Ludwig-Erhard-Str. 1
89520 Heidenheim

Tel.: 07321 / 324-176
E-Mail senden