Maschinenbau und Werkstofftechnik - Laserlabor

Lasermaterialbearbeitung mit CO2- und Nd-YAG-Laser für Forschung und Lehre

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Leichtbau,

Laserschweißen von Aluminiumdruckguss und Magnesiumdruckguss,

Laserscheiden, z.B. metallische Hohlkugelstrukturen,

Laserfügen: Sandwichstruktur (Metallblech) und metallische Hohlkugelstruktur

Laserpolieren von Stahl

Ausstattung

CO2-Laser, P= 1,5 kW

Nd-YAG-Laser, gepulst, P=75 W, E= 62 J

Laserstrahl-Diagnostiksystem UFF-100 von Prometec

Ophir-Lasermessgerät

Scheibenlaser P = 4 kw mit 5-Achs-Portalanlage als Laserzelle

Angebote

F&E im Bereich der Lasermaterialbearbeitung

Projektbeispiele

Mikrobohren in Knopfzellen-Batterie: Nd-YAG-Laser,

Bohren Kaffefilter: Nd-YAG-Laser,

Schneiden Sägeblatt: CO2-Laser,

Schweißen von Ampullen für die Medizintechnik: Schweißnaht ohne Kontur im sterilen Bereich,

Schweißen von Nähnadeln, Qualitätskontrolle mit Stereomikroskop

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr. -Ing.
Harald Riegel
Institutsleiter

Ansprechpartner
IHK Ostwürttemberg

Markus Hofmann

Ludwig-Erhard-Str. 1
89520 Heidenheim

Tel.: 07321 / 324-176
E-Mail senden