Steinbeis-Transfer-Institut Management of Dental and Oral Medicine

Der Steinbeisverbund Dental and Oral Medicine Alliance bietet Wissenschaft, Transferkompetenz sowie Praxisorientierung auf höchstem Niveau zu aktuellen Fragestellungen auf den Gebieten der Implantologie im Zahn-, Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich, der Parodontologie, der ästhetischen Zahnheilkunde sowie der Endodontologie. Die wissenschaftliche Exzellenz des Steinbeisverbundes zeichnet sich durch den hohen Innovationsgrad, wissenschaftliche Originalität, Projektkompetenz, Praxisorientierung und -anwendung Ihrer Projekte aus.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Das STI gewährleistet höchstes nationales und internationales Niveau und steht für die Zukunft der Fächer Implantologie, Parodontologie, zahnärztliche Ästhetik sowie Endodontologie. Der Steinbeis-Verbund Dental and Oral Medicine Alliance pflegt Kooperation mit anderen Universitäten im europäischen Forschungs- und Hochschulraum.

Angebote

Durchführung von berufsbegleitenden Studiengängen für Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie zahnärztliches Assistenzpersonal


Master of Science: Zweijähriges inberufliches Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.).


Bereich: Dentaltechnologie und-management
Vertiefungsrichtungen:


Esthetic Dentistry


Oral Implantology


Periodontology 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. dent.
Günter Dhom

Anschrift

Steinbeis-Transfer-Institut Management of Dental and Oral Medicine

Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
Deutschland

Tel.: +49-30-293309-0
Fax: +49-30-293309-20
Homepage

Ansprechpartner
Regionen außerhalb BW & RP

Gernot Schnaubelt

Olgastraße 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 173-179
E-Mail senden