Steinbeis-Transferzentrum Biopharmazie und Analytik

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Biopharmazie

Drug Delivery Systeme and organspezifisches Targeting

Formulierungsentwicklung für lipophile Arzneistoffe (oral, perenteral)

Partikuläre und liposomale Arzneistoff-Trägersysteme, inkl. Immunliposomen

Zell- und organspezifisches Targeting (z. B. Blut-Hirn Schranke, Leber, RES)

Pharmakokinetik

In-vivo-Absorption/Distribution/Elimination Studies (Ratten)

Organperfusion-Systeme (isoliert perfundierte Leber, isoliert perfundierte Niere)

Pharmakokinetisches Modelling

Phase I - Humanstudien

Membran-Transport/Mechanistische Studien

In-vitro-Resorptionsstudien (Zellkultursysteme, z. B. Caco-2, Kapillaren der Blut-Hirn-Schrank

Molekulare Membran-Carrierprotein-Identifikation (Photoaffinity labeling, RT-PCR)

Zellkinetik (Hepazyten, Gehirnkapillarendothel, Enterozyten)

Fluoreszenzmikroskopie/Autoradiographie

Analytik

Beratung Entwicklung pflanzlicher Wirkstoffe zum Arzneimittel und als biorationale Pestizide

Toxikologie pflanzlicher Wirkstoffe und Gifte

DNA-Analytik (Vaterschaftsanalysen, Genetische Marker bei Zuchtprojekten, Forensik) 

Biochemische Analytik

Pharmakokinetik von Wirkstoffen (qualitativ und quantitativ mittels GLC, HPLC, GLC-MS)

Bestimmung von Pestiziden in Arznei- und Nahrungsmitteln

Analyse von Alkaloiden, Terpenen, Rauschmitteln und anderen Toxinen in Lebensmitteln, Arzneimitteln und pflanzlichen Drogen

Qualitative und quantitative Analyse von Fetten, Ölen, Aminosäuren, Zuckern und organischen Säuren mittels GLC, HPLC, GLC-MS, Photometrie

DNA-Analytik

Abstammungs- und Vaterschaftsuntersuchungen mittels DNA-Fingerprinting, Amplifizierung und Sequenzierung von Markergenen

Identifizierung von Individuen und Arten mittels PCR + Sequenzierung von Markergenen oder DNA-Fingerprinting

Bestimmung genetischer Ähnlichkeit in Zuchtprojekten (zur Vermeidung von Inzucht)

Entwicklung von DNA-Fingerprinting und Mikrosatelliten PCR für nicht untersuchte Arten

Identifizierung von Punktmutationen in Genen

Hinterlegung von DNA-Proben für spätere Identitätsprüfungen

Angebote

Angewandte Forschung und Entwicklung

Entwicklung und Verbesserung von In-vitro-Modellen

Substanzprüfung und Messungen

Erstellung von Gutachten, Seminare, Schulung

Literaturrecherchen, Beratung

Projektbeispiele

Genotyping (Scrapie - Analytik)

Proteincharakterisierung mittels MS-MALDI, ESI-MS/MS Analytik

RNA-Profiling

Fluoreszensmarkierungen in der 2D-Gelelektrophoresetechnologie

Projektmanagement

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Gert Fricker

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Biopharmazie und Analytik

Im Neuenheimer Feld 329
69120 Heidelberg
Deutschland

Tel.: 06221/548336
Fax: 06221/545971
Homepage

Ansprechpartner
IHK Rhein-Neckar

Dr. Thilo Schenk

L 1,2
68161 Mannheim

Tel.: 06221 9017-696
E-Mail senden