Steinbeis-Transferzentrum DFTA-Technologiezentrum Flexodruck an der Hochschule der Medien

Im DFTA-Technologiezentrum an der Hochschule der Medien in Stuttgart arbeiten Experten an der Zukunft des Flexodrucks. Schwerpunkt sind anwendungsbezogene Forschungen sowie die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet des Flexodrucks in der integrierten DFTA Flexodruck Akademie. 

Kontinuierliche Verbesserungen des Flexodrucks durch eigene technische Entwicklungen sind ein Teil des Tätigkeitsspektrums unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Dreher. Es wird komplettiert durch wissenschaftliche Druckversuche auf der Zentral-Zylinder Flexodruckmaschine und den Spezial-Andruckmaschinen. 

(Quelle: https://www.dfta.de/technologiezentren/flexodruck-dfta-tz/leistungen/)

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Industrie
Industrielle Forschung und Entwicklung
Industrielle Prüfung
Beratung und Schulung
Ausbildung des industriellen Nachwuchses (Dipl.-Ing./Meister/Drucker)
Zertifizierung von Arbeitsabläufen im Flexodruck
Mitarbeit an gesetzgeberischen Maßnahmen
Vertretung in nationalen und internationalen Fachgremien (DIN, ISO u. a.)

Ausbildung
Mitgestaltung der fachspezifischen Lehrveranstaltungen der Hochschule der Medien, Stuttgart
Durchführung von Praktika
Studentische Abschlussarbeiten
Vermittlung von Praktikanten-Arbeitsplätzen
Zusammenarbeit mit weiteren Hochschulen, Universitäten und Technischen Hochschulen

Leistungssport
Entwicklung von Spezialoberflächen und Belägen

Medizinische Anwendungen
Mikro-Kapillaren für Dosierung und Analyse (Entwicklung und Produktion von ~)

 

Angebote

Ausbildung von Fachkräften aus der Flexodruck-Industrie, sowie Studenten der HdM

Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit der druckenden Industrie und der Zulieferindustrie

Drucktechnische Beratung zur Gesamtheit flexo- und verpackungsdrucktechnischer Anwendungen, insbesondere zur Druckqualität

Anwendungsorientierte Analysen rund um den Flexodruckprozess

Zertifizierungen von Druckformherstellung und Druck (letzteres in Vorbereitung)

Entwicklung von Prozessstandards für den Verpackungsdruck

Signal- und Kontrollelemente für den Flexodruck

Entwicklung neuer drucktechnischer Anwendungen (DFTA Planoflex etc.)

Weiterentwicklung des Flexodrucks 

gedruckte Elektronik (Prozessevaluationen und -entwicklungen für die ~)

Dünnschichtbeschichtungen

Gleitbeläge (Entwicklung von ~n) u.a. für den Leistungssport

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Martin Dreher

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum DFTA-Technologiezentrum Flexodruck an der Hochschule der Medien

Nobelstr. 10
70569 Stuttgart
Deutschland

Tel.: 0711/67896-0
Fax: 0711/67896-10
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Region Stuttgart

Markus Götz

Jägerstr. 30
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 / 2005 -1329
E-Mail senden