Steinbeis-Transferzentrum Forschung und Entwicklung in Bewegung und Training (FEBT)

Die Marke Steinbeis steht seit über 30 Jahren für erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer. Wir bauen stabile Brücken zwischen Wissen und Anwendung, weil Steinbeis-Mitarbeiter in beiden Welten zuhause sind. Bei Steinbeis steht der konkrete Nutzen für den Kunden oder Partner im Fokus aller Projekte. Unser Verbund bietet Technologie- und Managementkompetenz aus einer Hand und in einzigartiger Bandbreite. Steinbeis ist Problemlöser und Dienstleister in Beratung, Forschung und Entwicklung sowie Aus- und Weiterbildung für Partner aus allen Bereichen und jeder Größe.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Grundlegende Analyse von motorischen Eigenschaften unter Berücksichtigung der beteiligten Funktionssysteme des Organismus

Kurzfristige Modulationen und langfristige Adaptationen motorischer Eigenschaften durch Bewegung, Training und Alter

Prävention und Rehabilitation von bewegungsbezogenen Pathologien

Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit

Entwicklung und Validierung von Messmethoden und von Messtechnik

Entwicklung und Evaluation von bewegungsbasierten Trainingsmaßnahmen im Gesundheits- und Leistungssport

Evaluation von Bewegungsassistenzsystemen

Entwicklung und Evaluation von orthetischen Hilfsmittel

Angebote

Bewegungsanalyse in Prävention, Rehabilitation und im Leistungssport


Leistungsdiagnostik in Prävention, Rehabilitation und im Leistungssport


Entwicklung und Evaluation von bewegungsbasierten Programmen zur Verbesserung motorischer Kompetenzen


Entwicklung und Evaluation von bewegungsbasierten Programmen zur Leistungssteigerung


Evaluation der Wirkungsweise von bewegungsbezogenen Technologien


Transferforschung und Beratung bei der Entwicklung von bewegungsbezogenen Technologien


Entwicklung neuer Messverfahren


Beratung in trainings- und bewegungswissenschaftlichen Fragestellungen


Gutachterliche Tätigkeiten


Fortbildungsveranstaltungen

Projektbeispiele

  • Validierung von Messgeräten im Krafttraining
  • Messung der funktionellen Stabilität des Kniegelenks
  • Entwicklung und Evaluation eines Messgeräts zur Erfassung der funktionellen Stabilität des Kniegelenks
  • Neuromuskuläre und mechanische Wirkung von Kniegelenk- und Patellarsehnenbandagen
  • Evaluation von Trainingsprogrammen zur spezifischen Leistungsverbesserung und zur Verletzungsprophylaxe
  • Analyse von Rehabilitationsverläufen
  • Bestimmung von Leistungsstrukturen
  • Analyse der Auswirkungen von Ermüdung und kontraktionsinduzierter Muskelverletzung auf das neuromuskuläre System
  • Analyse der körperlichen Leistungsfähigkeit im Altersgang
  • Entwicklung und Evaluation eines Messschlittschuhs für die Sportart Shorttrack

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr. phil. habil.
Sven Bruhn
Leitung

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Forschung und Entwicklung in Bewegung und Training (FEBT)

Ulmenstraße 69
18057 Rostock
Deutschland

Tel.: 0381-498 2753
Fax: 0381-498 2747
Homepage

Ansprechpartner
Regionen außerhalb BW & RP

Gernot Schnaubelt

Olgastraße 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 173-179
E-Mail senden