Steinbeis-Transferzentrum Innovationsforum Industrie (STCII)

Das Industrial Internet Consortium (IIC), eine global agierende öffentlich-private Organisation die gegründet wurde, um die Etablierung des industriellen Internet der Dinge zu beschleunigen, hat die 200-Mitglieder Marke nur 18 Monaten nach dessen Gründung erreicht. Um den Bedürfnissen der wachsenden globalen Mitgliedschaft noch besser gerecht zu werden, gab das IIC am 1. September die Gründung des weltweit ersten „Regional Teams“ in Deutschland bekannt. Weitere Länderteams unter anderem in China, Indien und Japan sind ebenfalls bereits in Gründung. Das deutsche Team wird vom „Steinbeis-Transferzentrum Innovationsforum Industrie“ (STCII) geleitet.

Das IIC German Regional Team wird sich verstärkt auf spezialisierte Anwendungsfälle und Testumgebungen, sowie den regionalen Transfer und den Aufbau von Beziehungen zu nationalen und regionalen Gremien insbesondere im Kontext von Industrie 4.0 konzentrieren.

Hintergrund der Gründung des deutschen Länderteams ist die Überzeugung der Mitglieder im Management Board des STCII, das die Voraussetzung für eine auf den Weltmärkten erfolgreiche deutsche Industrie die globale Kooperation mit Technologie-Innovatoren ist. Dem Management Board das die Aktivitäten des German Regional Team koordiniert gehören Dr. Richard Soley (Director IIC), Prof. Dr. Hans-Georg Kemper (Lehrstuhlinhaber an der Universität Stuttgart), Dr. Heiner Lasi (Leiter Ferdinand-Steinbeis-Institut) und Viktor Paland (Manager SIGS DATACOM) an.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Industrial Internet und Industry 4.0

Angebote

Das STCII betreibt das German Country Team des Industrial Internet Consortium (IIC). Dieses fokussiert ausgewählte Anwendungsfälle und Prototypen im Kontext des Industrial Internet.


Weitere Schwerpunkte sind der Transfer von Erkenntnissen sowie die Verbindung zu Gremien, insbesondere im Kontext von Industrie 4.0.

Projektbeispiele

  • Die Identifikation, Bewertung und Umsetzung neuer Geschäftsfähigkeiten ("Capabilities") ist neben den neuen Technologien aus den Bereichen des Engineering und der IT für jedes Unternehmen eine zwingende Voraussetzung einer erfolgreichen Industrie 4.0-Implementierung.
  • Zur Förderung des Austausches zwischen Produkt- und Fertigungsspezialisten, den Vertretern der IT - und insbesondere des Industrial Internet - sowie dem Management, beteiligt sich das STCII aktiv an der Innovationsforum Industrie (IFI) Konferenz.
  • https://www.innovationsforum-industrie.de/

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr. habil.
Heiner Lasi
Leitung

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Innovationsforum Industrie (STCII)

Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart

Tel.: +49 711 1839-808
Homepage

Ansprechpartner
IHK Region Stuttgart

Markus Götz

Jägerstr. 30
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 / 2005 -1329
E-Mail senden