Steinbeis-Transferzentrum Mobile Communications and Embedded Systems

Für erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer braucht es eine besondere Struktur. Wir setzen auf Dezentralität und unternehmerische Initiative. Steinbeis verfügt über ein Netzwerk von Experten, die Kunden und Partner bei der Bewältigung von strategischen Herausforderungen oder ihrer täglichen Arbeit unterstützen und das dafür benötigte Know-how bereitstellen.
Dabei ist Steinbeis eng verzahnt mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, Forschungsergebnisse auch in die wirtschaftlich anerkannte Anwendung zu bringen.
Eine besondere Form der Nutzenstiftung stellt der Austausch über Aus- und Weiterbildungsprogramme durch Steinbeis-Experten dar (siehe auch: https://www.steinbeis.de/de/steinbeis/ueber-steinbeis/philosophie.html).

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Software - Entwicklung für mobile Endgeräte (Smartphones, PDA´s)

Sicherheitsanalysen für mobile Anwendungen

Entwurf und Implementierung von Sicherheitslösungen für mobile Endgeräte

Mobile Multimedia - Anwendungen

Hardware - Analyse (Tests auf Standard - Konformität etc.)

 

Angebote

Beratung

Schulung

Softwareentwicklung

Gutachten, Studien

Angewandte Forschung und Entwicklung

Projektbeispiele

  • Entwicklung einer Mobile - Learning Plattform für den Compaq iPAQ
  • Sicherheitsanalyse eines mobilen Informationssystems für Bluetooth - fähige Smartphones
  • Test von Bluetooth - Hardware auf Standard - Konformität

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Roland Schmitz

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Mobile Communications and Embedded Systems

Baumsatzstr. 9
72124 Pliezhausen
Deutschland

Tel.: +49-711-8923-2124
Homepage

Ansprechpartner
IHK Ulm

Hubert M. Gentner

Olgastr. 95 - 101
89073 Ulm

Tel.: 0731 / 173-310
E-Mail senden