Steinbeis-Transferzentrum Produktion und Organisation

Steinbeis verfügt über ein Netzwerk von Experten, die Kunden und Partner bei der Bewältigung von strategischen Herausforderungen oder ihrer täglichen Arbeit unterstützen und das dafür benötigte Know-how bereitstellen. Mit ihren Teams lassen sie sich am konkreten Nutzen für ihre Kunden messen.

Dabei ist Steinbeis eng verzahnt mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen, denn Professoren sind mehrheitlich die Leiter unserer Transferunternehmen. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, Forschungsergebnisse auch in die wirtschaftlich anerkannte Anwendung zu bringen. Wesentlich für den Transfererfolg von Steinbeis sind daneben auch die Leiter, die rein umsetzungsorientiert arbeiten. Sie lösen alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Experten Probleme fundiert und praktisch. Eine besondere Form der Nutzenstiftung stellt der Austausch über Aus- und Weiterbildungsprogramme durch Steinbeis-Experten dar.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Unternehmensorganisation und Führung

Organisationsentwicklung in prodzuierenden Unternehmen

Technische und organisatorische Unternehmensbewertung

Entwicklung und Positionierung von Geschäftsfeldern

Werkentwicklung (Struktur- und Materialflussplanung)

Produktions- und Arbeitsorganisation

Konzeption und Einführung effizienter Produktionsstrategien

Neugestaltung von Auftragsabwicklungsprozessen (Geschäftsprozessentwicklung)

Integrierte Maßnahmen zur Bestandssenkung und Reduktion von Durchlaufzeiten

Einführung schlanker Organisationsformen und Ablaufprozesse

Konzeption und Einführung von effizienten Konzepten der Arbeitsorganisation

Konzeption und Einführung von Entgeldsystemen

Produktivitätsmanagement

Konzeption und Durchführung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung von Produktionssystemen

Produktionsanalysen mit Schwachstellendefinition und Potenzialabschätzung

Abbau von Stillstandszeiten und Verschwendung

Flexibilisierung "starrer" Produktionssysteme

Entwicklung von Automatisierungskonzepten

Entwicklung von Kennzahlsystemen

Handhabungs- und Montagetechnik

Konzeption und Planung von Montagesystemen

Erarbeitung von Lasten- und Pflichtenheften mit Realisierungsbetreuung

Entwicklung von Montagestrategien für biegeschlaffe Teile

Einsatzplanung für Industrieroboter

Entwicklung von Montagetechnologien

Montagegerechte Produktgestaltung

Produktentwicklung

Entwicklung, Aufbau und Einführung von Entwicklungsmanagements- und Entwicklungscontrollingsystemen

Produktbewertung zur Montagegerechtheit

Produktgestaltung

Schulungen

Durchführung von Schulungen zur Robotertechnik und Programmierung

Durchführung von Schulungen zur Offline-Programmierung und Simulation von Automatisierungssystemen

 

Angebote

Beratung und Problemlösung


Angewandte Forschung und Entwicklung


Schulungen


Management auf Zeit

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing.
Herbert Emmerich
Leitung

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Produktion und Organisation

Tiefenbronner Str. 65
75175 Pforzheim
Deutschland

Tel.: 07231/28-6664
Fax: 07231/28-6050
Homepage

Ansprechpartner
IHK Nord-Schwarzwald

Stefan Bockel (MSc.)

Dr.-Brandenburg-Str. 6
75173 Pforzheim

Tel.: 07231 / 201-175
E-Mail senden