Steinbeis-Transferzentrum Signalverarbeitungssysteme

Steinbeis verfügt über ein Netzwerk von Experten, die Kunden und Partner bei der Bewältigung von strategischen Herausforderungen oder ihrer täglichen Arbeit unterstützen und das dafür benötigte Know-how bereitstellen. Mit ihren Teams lassen sie sich am konkreten Nutzen für ihre Kunden messen. Dabei ist Steinbeis eng verzahnt mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen, denn Professoren sind mehrheitlich die Leiter unserer Transferunternehmen. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, Forschungsergebnisse auch in die wirtschaftlich anerkannte Anwendung zu bringen. Wesentlich für den Transfererfolg von Steinbeis sind daneben auch die Leiter, die rein umsetzungsorientiert arbeiten. Sie lösen alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Experten Probleme fundiert und praktisch. Eine besondere Form der Nutzenstiftung stellt der Austausch über Aus- und Weiterbildungsprogramme durch Steinbeis-Experten dar.

Forschungsschwerpunkt / Know-how

Digitale Signalverarabeitung Hard- und Software:

Design und Erstellung analoger Filter (insbesondere Anti-Aliasing- und Rekonstruktionsfilter)

Beratung beim Einsatz moderner Algorithmen

Audio-Signalverarbeitung

Video-Signalverarbeitung

Merkmalsdetektion

Technische Informatik VHDL-Schulung und Entwicklung:

ASIC-Design (PLD, FPGA, Gate Array und Full Custom)

Entwurf und Realisierung von SopCs (System on programmable Chip)

Embedded Linux

Displaytechnik.

Displaymessungen

Auswahl von Displaytechnologien

Entwicklung von Displayansteuerungen

Automatisierungstechnik:

Design und Entwicklung von Feldbus-Anschaltungen

Beratung zum Einsatz von verteilten industriellen Steuerungssystemen

Lösung von Steuerungsaufgaben mittels SPS

Realisierung von Profibus-Slaves

HF- und Messtechnik:

Wireless-Übertragungstechnik

Digitale Meßtechnik

Sensorik auf Mikrowellenbasis

Software und Simulation:

Software-Entwicklung und Schulung

Algorithmen-Programmierung

Berechnung und Auslegung elektromagentischer Komponenten

 

Angebote

Beratung


Erstellung von Expertisen


Weiterbildung


Angewandte Forschung und Entwicklung


Prototypen-Entwicklung und Nullserien


Leiterplatten-Layout


Auftragsfertigung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Ansprechpartner

Andreas Reber
Leitung

Anschrift

Steinbeis-Transferzentrum Signalverarbeitungssysteme

Tiefenbronner Str. 65
75175 Pforzheim
Deutschland

Tel.: +49 7231 286064
Fax: +49 7231 286571
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Nord-Schwarzwald

Stefan Bockel (MSc.)

Dr.-Brandenburg-Str. 6
75173 Pforzheim

Tel.: 07231 / 201-175
E-Mail senden