Transferprojekt InnoNetz - Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Lebensmittel nachhaltig und ressourceneffizient herstellen betrifft heute alle Unternehmen der Branche, egal ob Industrieunternehmen oder Handwerksbetrieb.

InnoNetz versteht sich als regionale Plattform für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer und richtet sich an alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen in unserer Region, die entlang der Wertschöpfungskette der Lebensmittel- und Getränkeproduktion tätig sind: 

  • Erzeuger
  • Lebensmittel- und Getränkehersteller 
  • Lebensmittel- und Getränkeweiterverarbeiter 
  • Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Gerätehersteller

Forschungsschwerpunkt / Know-how

InnoNetz ist ein Projekt, das im Rahmen des Programms Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird.
Es hat zum Ziel, eine regionale Plattform für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer im Bereich der nachhaltigen und ressourceneffizienten Lebensmittelproduktion aufzubauen.
 
Dabei geht es um Fragestellungen wie zum Beispiel:

  • Wie kann man Material- und Energieeinsatz in der Lebensmittelproduktion optimieren?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für den Einsatz regenerativer Energien?
  • Welche Perspektiven eröffnen regionale Beschaffungs- und Vertriebswege?

InnoNetz richtet sich an alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen in unserer Region, die entlang der Wertschöpfungskette der Lebensmittel- und Getränkeproduktion tätig sind:

  • Erzeuger
  • Lebensmittel- und Getränkehersteller
  • Lebensmittel- und Getränkeweiterverarbeiter
  • Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Gerätehersteller

Ausstattung

Mit der Technologiewerkstatt in Albstadt und dem sich in der Entstehung befindenden InnoCamp in Sigmaringen stehen an beiden Standorten unserer Hochschule hervorragende infrastrukturelle Voraussetzungen für Wissenstransfer und kooperative Forschung zur Verfügung. Am InnoCamp in Sigmaringen entsteht eine Modellfabrik. Hier werden unter realen Bedingungen - in Kooperation mit Unternehmen - Prozesse, Verfahren und Produkte exemplarisch erprobt, entwickelt und hinsichtlich Energie- und Ressourceneffizienz sowie Nachhaltigkeit optimiert.

 

Angebote

Unsere Transferaktivitäten umfassen Fortbildungsangebote, Vortrags- und Informationsveranstaltungen sowie gemeinsame Durchführung von anwendungsbezogenen Kooperationsprojekten im vorwettbewerblichen Stadium, zusammen mit regionalen Partnern aus Industrie und Handwerk.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookienutzung zu.

Christian Gerhards

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Christian Gerhards
Leitung

Anschrift

Transferprojekt InnoNetz - Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen

Tel.: +49 (0) 7571 68 52 - 359
Fax: +49 (0) 7571 732 - 8229 (Fax)
Homepage

Ansprechpartner
IHK Bodensee-Oberschwaben

Dr. Melanie Riether

Lindenstr. 2
88250 Weingarten

Tel.: 0751 409-299
E-Mail senden