"Entwicklung eines energieeffizienten Warmwasserspeichers auf Basis eines Metallschaum-Wärmetauschers"

Der Ansatz des vorliegenden Projektes besteht darin, die Defizite bisheriger Anlagensysteme zur Speicherung von Wärme auszuschalten und damit insbesondere den Wirkungsgrad zu erhöhen. Dabei soll keine grundsätzlich neue Anlagentechnik entwickelt, sondern ganz bewusst bisher eingesetzte Systeme mit einer Variantenoptimierung versehen werden. Im Focus steht dabei die Wärmetauscherfunktion, bei der mit Hilfe des hier beantragten Projektes eine ganz neuartige Werkstoffgruppe, die so genannten offenzelligen Metallschäume, zum Einsatz kommen sollen.

Partner: MHK Wärme- und Kältetechnik GmbH, 68753 Waghäusel – Kirrlach

Norbert Jost

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing.
Norbert Jost
Institutsleiter

Anschrift

Hochschule Pforzheim - Institut für Werkstofftechnologien

Tiefenbronner Str. 65
75175 Pforzheim

Tel.: 07231-286552
Homepage

Ansprechpartner
IHK Nord-Schwarzwald

Stefan Bockel (MSc.)

Dr.-Brandenburg-Str. 6
75173 Pforzheim

Tel.: 07231 / 201-175
E-Mail senden