Studie "Anti-Korruptions-Compliance und Integrity-Management in Hochrisikoländern"

Das Forschungsprojekt zielt darauf ab, insbesondere große mittelständische Unternehmen und KMU aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei ihren Internationalisierungsvorhaben in Wachstumsländern zu unterstützen, indem es Herausforderungen der Regelkonformität und des ethischen Verhaltens in Hochrisikoregionen analysiert und unmittelbar anwendungsorientierte Lösungsstrategien und Management-Instrumente erarbeitet (Entwicklung eines Integrity-Toolkits).

Dabei liegt ein Schwerpunkt der Forschungsarbeit auf dem Thema „Korruptionsprävention“.

Stephan Grüninger

Ansprechpartner

Prof. Dr.
Stephan Grüninger
Wissenschaftlicher Direktor

Anschrift

Konstanz Institut für Coorporate Governance (KICG)

Villa Rheinburg - Reichenaustr. 1
78462 Konstanz
Deutschland

Tel.: 07531 206-251
Homepage

Links

Ansprechpartner
IHK Hochrhein-Bodensee

Sunita Patel

Reichenaustraße 21
78467 Konstanz

Tel.: +49 7531 2860-126
E-Mail senden