Versuche am Schwingungsprüfstand

Das vertikale Schwingungsverhalten eines Gesamtfahrzeugs kann auf der servohydraulischen Vierstempelanlage untersucht werden. Die Einflüsse von Beladung, Schwingungsdämpfung und Straßenanregung auf Komfort und Fahrsicherheit werden durch Parameter-Variation versuchsmäßig erfasst und analysiert. Auf Komponentenprüfanlagen werden charakteristische Parameter und Kennlinien einzelner Fahrwerksbauteile, wie beispielsweise Federn oder Schwingungsdämpfer, gemessen.

Ansprechpartner
IHK Region Stuttgart

Markus Götz

Jägerstr. 30
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 / 2005 -1329
E-Mail senden